Geologie und Bodenqualität

Wir gehen der Sache auf den Grund. Unsere Geologen verfügen über eine breite Ausbildung und internationale Erfahrung. Ingenias ist aus geologischer Sicht mit der Nord- und Ostschweiz sowie dem angrenzenden nahen Ausland vertraut. Wir arbeiten mit einem umfangreichen geologischen Archiv sowie moderner Software und Infrastruktur. Zu unseren grösseren Kunden zählen verschiedene Unternehmen der Schweizer Baustoffindustrie, Unternehmen der Energiebranche im In- und Ausland, Kantone, Bund sowie die NAGRA. Daneben arbeiten wir auch regional in der Nord- und Ostschweiz für private Bauherrschaften, Gemeinden, Wasserversorgungen und KMU.

Geologie
Geologie

Unsere Experten erstellen Baugrunduntersuchungen für kleine und grosse Bauvorhaben im Hoch- und Tiefbau. Wir stützen uns auf unsere Kenntnisse der lokalen Geologie und berücksichtigen weitere relevante Themen wie belasteter Untergrund oder Boden, Grundwasser- oder Erdwärmenutzung, Gebäudeschadstoffe in Altbauten, Naturgefahren mittels Gefahrenkarten, Versickerung sowie Grundwasserschutz. Für komplexe geotechnische Fragestellungen ziehen wir Geotechniker:innen bei. Mit bewährten Drittfirmen organisieren wir Sondierungen oder geotechnische Labor- und Feldversuche. Bauen Sie auf von Ingenias geprüften Baugrund.

Et eam idque labore tamquam
Eum stet nullam omnium et
Et tale integre constituam sit
Cu ius dissentiet concludaturque
Deque legendos an eum
Quo natum regione fuisset in
Mel stet aliquam signiferumque no

Grundwasser und Baugrund
Grundwasser und Baugrund

Kies und Sand gehören zu den wenigen mineralischen Rohstoffen, die in der Schweiz vorhanden sind. Um diese Ressourcen zu schonen, schreibt die Abfallverordnung (VVEA) vor, dass mineralische Bauabfälle wo möglich zu verwerten und recyklieren sind. Weil dabei grosse Mengen von Bauabfällen gelagert und umgeschlagen werden müssen, sind hierfür spezielle Anlagen und Plätze notwendig. Bei der Lagerung und Aufbereitung fällt Abwasser an, das zu Grundwasserverschmutzungen führen kann. Wir helfen Ihnen, geeignete Standorte für ihre Bauschuttaufbereitung zu finden und diese Bereiche vorschriftsgemäss auszurüsten und zu entwässern. Falls nötig, machen wir eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP).

Et eam idque labore tamquam
Eum stet nullam omnium et
Et tale integre constituam sit
Cu ius dissentiet concludaturque
Deque legendos an eum
Quo natum regione fuisset in
Mel stet aliquam signiferumque no

Nutzen Sie, was bereits da ist. Der Untergrund im Mittelland und der Ostschweiz bietet hervorragende Bedingungen für die Geothermie, die Nutzung von Erdwärme. Ingenias bietet Dienstleistungen für die Grundwasserwärmenutzung, untiefe und tiefe Erdwärmesonden sowie die Speicherung von Wärme und Kälte im Untergrund an.

Insbesondere für Bohrungen in grössere Tiefe profitieren Sie von unserem geologischen Wissen. Wir beraten, planen und koordinieren Ihr Geothermie-Projekt, machen Ausschreibungen, erstellen Simulationen und begleiten das Monitoring während der Nutzung zwecks Erfolgskontrolle. Ingenias treibt die Energiewende voran.

Et eam idque labore tamquam
Eum stet nullam omnium et
Et tale integre constituam sit
Cu ius dissentiet concludaturque
Deque legendos an eum
Quo natum regione fuisset in
Mel stet aliquam signiferumque no

Stratigraphie, Strukturgeologie und Tektonik sind Grundlagedisziplinen der Geologie und gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unsere umfangreichen Kenntnisse über die Geologie der Nord- und Ostschweiz sowie angrenzender Regionen beziehen sich sowohl auf die oberflächennahen Lockergesteine, das Quartär, wie auch auf die Festgesteine bis in den tiefen Untergrund. Dieses Knowhow und ein entsprechendes Archiv haben wir während zahlreicher geologischer Felduntersuchungen und in langjähriger Arbeit aufgebaut. Verlassen Sie sich auf unsere Experten.

Et eam idque labore tamquam
Eum stet nullam omnium et
Et tale integre constituam sit
Cu ius dissentiet concludaturque
Deque legendos an eum
Quo natum regione fuisset in
Mel stet aliquam signiferumque no

Das geologische Archiv von Ingenias
ist eine wertvolle Wissensquelle.

Ja, ich habe eine Umweltfrage